Aramid Series

DAS WOHL LEICHTESTE
SMARTPHONE CASE DER WELT

Mit einem absurd geringen Gewicht von nur 11g* wird dich dieses Case begeistern. Ob in deiner Hosentasche oder in deiner Hand, dass ARAMID SERIES Case fällt kaum auf, sorgt jedoch für einen effektiven Schutz deiner Hardware.

 

Ermöglicht werden diese Eigenschaften durch die Verwendung von Aramid Faserverbundstoff, ein Werkstoff der trotz seines geringen Gewichts extrem belastbar ist.

*Angaben beziehen sich auf die abgebildete Variante für das Galaxy Note 10+

 

DIE STÄRKE VON
ARAMID FASERN

Die Festigkeit eines Werkstoffs definiert dessen Beanspruchbarkeit gegenüber mechanischer Belastung, bevor dieser versagt. Eine in der Industrie häufig verwendete Grösse um Werkstoffe zu vergleichen ist die Zugfestigkeit.

Aramid Fasern weisen in ihrer reinen Form eine unvorstellbar hohe Zugfestigkeit in Verbindung mit einem extrem geringen Gewicht auf. Dies wird besonders deutlich, wenn man sie mit konventionellen Werkstoffen wie Stahl oder Aluminium vergleicht. State of the art Aramid Fasern sind in ihrer Festigkeit vergleichbar mit Carbon Fasern, sind jedoch wesentlich zäher und haben eine höhere Bruchdehnung.

 

JEDES CASE
EIN UNIKAT

Bei der Weiterverarbeitung zu AFK (Aramid Faser Kunststoff) werden die Fasern bidirektional zu einer Matte verwoben und mit Epoxid Harz zusammengeführt. Die Webtechnik sorgt für eine gleichmässige Zugfestigkeit in horizontaler, sowie vertikaler Richtung. Sie gibt dem Material ausserdem seine charakteristische Optik.

Die Fasermatten werden anschliessend von Hand in eine Form laminiert. Der manuelle Prozess sorgt dafür, dass jedes Case minimal anders Aussieht und dadurch zu einem echten Unikat wird.

 

OPTIMALEN SCHUTZ DURCH
EINE PERFEKTE PASSFORM

Massgeschneidert für dein Smartphone Model. Durch die hohe Passgenauigkeit ist ein verrutschen oder abspringen der Hülle unmöglich. Die Aussparungen für Bedientasten sowie Anschlüsse sind präzise mit einem Laser Cutter ausgeschnitten. Um die Montage und Demontage des Cases zu erleichtern, sind Modelle mit einer starken Umschlingung zusätzlich mit Entlastungskerben versehen. Das ARAMID SERIES Case sitzt somit wie eine zweite Haut auf deinem Smartphone. 




WARUM ARAMID 
UND NICHT CARBON?

Carbon wird im Rennsport, sowie in der Raum- und Luftfahrt für strukturelle Teile bevorzugt, weil es im Vergleich zu Aramid eine höhere Steifigkeit hat.

Aramid hat jedoch eine wesentlich höhere Schlagzähigkeit und Abriebbeständigkeit. Es wird deshalb für leichte, abrieb- und schlagbeanspruchte Teile verwendet. So z.B. für die Flügelvorderkante eines Passagierflugzeugs zum Schutz vor Hagel- und Vogelschlag, sowie für Hubschrauber Rotorblätter oder auch kugelsichere Westen und Helme.

Im Vergleich zu Carbon ist Aramid ausserdem elektrisch nicht leitend und hat dadurch keinen Einfluss auf den Empfang oder das kontaktlose Laden eines Smartphones.